Kosmetische Behandlungen

Gesicht- und Körperbehandlungen

Energetische Behandlungen

Behandlungen für Körper & Seele

Kosmetische Behandlungen

Ich vertrete die Meinung, dass wahre Schönheit von innen kommt. Dabei gilt es auch bei kosmetischen Anwendungen zu achten, welche Lebensumstände, Nahrung oder diverse andere Faktoren meine Kundinnen gerade beeinflusst. 

Eine gesunde Haut ist gegeben, wenn sich die Kundin wohlfühlt, die Haut frei von Irritationen und Spannungsgefühlen ist und Pigmentierung kaum störend auffallen.

weiterlesen…

Energetische Behandlung

Behandlungen, bei denen Energie fließt. Der Kunde spürt und empfindet in seinem Körper Wärme oder Kälte, es kann sein das Stellen zu schmerzen beginnen. Bei den Behandlungen wird zuerst eine Art Ruhezustand für den Körper und den Geist geschaffen. 

weiterlesen…

Aktuelle Angebote

BEHANDLUNG IM MONAT OKTOBER
HERBST-AKTION

Behandlung im Monat Oktober

Legen Sie Augenmerk auf Ihre Augenbrauen.

Bei Buchung von 3 Gesichtsbehandlungen im Oktober 2020 schenke ich das Fassonieren der Augenbrauen dazu.

Gepflegte Augenbrauen lassen Sie automatisch jünger erscheinen

Ein jugendliches Aussehen lässt sich manchmal mit ganz simplen, aber doch effektiven Tricks erzielen. Nicht nur Ihre Haut und Haare tragen maßgeblich zu Ihrem äußeren Erscheinungsbild bei, sondern auch ein vergleichsweise kleiner Teil des Gesichts, der aber eine umso größere Wirkung hat: Ihre Augenbrauen.

Viele Frauen schminken sich zwar aufwendig oder investieren viel Zeit in die perfekt sitzende Frisur, die Augenbrauen werden jedoch in der Pflegeroutine oft etwas stiefmütterlich behandelt. Dabei sind gerade sie ein ungemein charakteristisches Merkmal des Gesichts und bilden dessen Rahmen. Völlig zu Recht haben kräftige, gesunde und wohlgeformte Augenbrauen momentan wohl ihr größtes Beauty-Revival.

Die Betonung des oberen Brauenverlaufs ist zweifellos der günstigste und natürlichste Liftungeffekt, den es gibt. Leider können Ihre Augenbrauen Sie bei falscher Pflege nicht nur jünger, sondern auch um einiges älter wirken lassen, als Sie eigentlich sind. Daher habe ich heute einige Tipps für Sie, wie Sie auch aus Ihren Augenbrauen das Beste herausholen können und Ihrem Gesicht direkt mehr Frische und Ausdruck verleihen.

Zunächst sollten Sie darauf achten, Ihre Augenbrauen wie auch Ihr Gesicht immer gut zu reinigen und von Make-up-Resten zu befreien, da sonst die Haarfollikel verstopfen, was wiederum die Nährstoffversorgung Ihrer Brauen behindert. Wählen Sie dazu eine sanfte Reinigung und streichen Sie immer in Wuchsrichtung.

Achten Sie auf eine natürliche Farbe und Form

Am natürlichsten wirkt es, wenn die Farbe der Augenbrauen in etwa der Haarfarbe gleicht. Zu helle Augenbrauen können Sie beispielsweise mit einem Augenbrauenstift nachziehen (sollte eine Nuance heller als die Haarfarbe auf dem Kopf sein). Die Form der Brauen sollte zur Gesichtsform passen: Bei einem breiten Kopf und eher markanten Zügen können auch die Augenbrauen breiter sein. Zu zarten Gesichtern passt dagegen eine schmalere Linie gut.

Gelegentliches Zupfen ist sehr sinnvoll, um die Augenbrauen in Form zu bringen. Orientieren Sie sich immer an ihrem natürlichen Schwung und entfernen Sie für ein natürliches Ergebnis nur die „Ausreißerhärchen” unter dem Brauenrand. Ich empfehle Ihnen, die Brauen direkt nach dem Duschen oder Baden zu zupfen, da durch die Wärme die Poren geöffnet werden. Die Haare lassen sich so leichter entfernen und Sie verhindern Reizungen. Spannen Sie hierzu die Haut um die betreffende Hautstelle etwas mit den Fingern und zupfen Sie dann in Wuchsrichtung.

Buschige Brauen können Sie zunächst mit einem Augenbrauenbürstchen in Form bringen. Störende, zu lange Härchen zupfen Sie dann entweder mit einer Pinzette, oder Sie kürzen die überstehenden Längen mit einer Babyschere. Mit einem Augenbrauengel können Sie das Ganze dann noch fixieren.

Einzelne graue Verfärbungen in den Augenbrauen können Sie mit einem flüssigen Augenbrauenstift korrigieren, da diese sehr hellen Härchen die Konturen Ihres Gesichts verändern und Sie älter wirken lassen.

Was können Sie bei dünnen und lückenhaften Brauen tun?

Im Alter können natürlich Dichte und Fülle der Augenbrauen zurückgehen (dies beginnt oft mit den Wechseljahren). Lichte Augenbrauen mit Lücken sind definitiv kein Zeichen von Jugendlichkeit, Sie können die Lücken jedoch dezent mit einem farblich passenden Augenbrauenstift oder Brauen-Mascara auffüllen.

Viele Frauen haben auch das Problem, dass ihre Augenbrauen nach extremem Zupfen mit der Zeit an Substanz verlieren und schneller ausfallen. Für die Pflege meiner Augenbrauen verwende ich ab und zu ein einfach anzuwendendes und natürliches Hausmittel: Rizinusöl. Es ist besonders reich an essentiellen Fettsäuren, Vitaminen und Proteinen. Diese pflegenden Inhaltsstoffe nähren die Haarfollikel und regen die Durchblutung und das Haarwachstum an.

Rizinusöl lässt die Augenbrauen weich und geschmeidig und damit auch gesünder aussehen. Ich empfehle zur Anwendung im Gesicht kalt gepresstes Biorizinusöl (eignet sich auch wunderbar bei schlecht wachsenden, kurzen oder dünnen Wimpern). Tragen Sie dieses, wenn Ihre Augenbrauen nur spärlich wachsen, ruhig jeden Abend vor dem Zubettgehen auf.

Sie werden überrascht sein, was für einen frischen und jugendlichen Ausdruck Ihnen gut geformte und gepflegte Augenbrauen verleihen!

HERBSTAKTION

Im Zeitraum zwischen 23. September und 22. Dezember, kann sich Ihre Geldbörse freuen.

Bei Buchung und gleichzeitiger Bezahlung von 3 Behandlungen mit Cosmix oder Dr. Juchheim Produkte zahlen Sie einmalig nur € 295,00.

Tel.: 0664/92 29 958

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Es ist alles leicht,
was ich leicht nehme.
Es gibt für alles Lösungen,
wenn ich sie finden will.
Das Leben gibt mir in Fülle,
was ich denke.

Ingrid Koppold-Adler

 

Kosmetik Zimmer